Montag, 1. September 2014

[Alltagshelden] Sakrotan Samt-Schaum "Kirschblüte & Rose"

Ich bin ein Handwaschopfer.
Keine Angst - ich bin nicht so eine, die 12x bevor sie das Haus verlässt ins Badezimmer verschwindet, aber ich mag es, mir auch zwischendurch am Tag mal die Hände zu Waschen.
Die Seifenabteilung im Supermarkt finde ich klasse - immer auf der Suche nach der neusten Geruchsrichtung.
Diesmal blieb ich bei diesem Modell hängen


Der Sakrotan Samt-Schaum in der Duftrichtung "Kirschblüte & Rose" kostet 2,75€ (für 250ml). Ein stolzer Preis, der mich auch erstmal hat Schlucken lassen, aber die Vorstellung, dass da tatsächlich fluffiger Schaum rauskommt, hat mich zu neugierig gemacht!
Übrigens gibt es auch noch die Duftrichtung "Cremige Vanille & Orchidee"


Und: es kommt wirklich weißer, fluffiger, guuuuuut riechender Schaum raus!!!
Ein Pumpstoß reicht an sich schon aus, aber wer es noch schaumiger mag, kann auch zwei Pumpstöße nehmen. Der Schaum ist herrlich weich und schön dicht, so dass er nicht sofort von der Hand weggleitet.


Was mir noch aufgefallen ist und einen dicken Pluspunkt bekommt: Nach dem Händewaschen musste ich bisher immer meine Hände wieder eincremen, da sie sofort trocken wurden. Mit dem Schaum ist das nicht mehr so! Meine Hände fühlen sich so schön weich an und duften auch nach dem Abtrocknen nach dem Schaum.

Dazu kommt, dass die Seife 99,9% der Bakterien abtötet, was in meinem Beruf sowieso immer gut ist ;)

Für mich definitiv ein Nachkaufprodukt!


Sonntag, 31. August 2014

[New In] H&M und Esprit Sale

Dieses Jahr war ich einen Ticken zu langsam für den Sale. Als ich so richtig darauf Aufmerksam wurde, war nur noch vereinzelt meine Größe vorhanden. Aber da wir am Mittwoch zum Primark in Berlin fahren werden und wir ja ab Freitag in New York und Paris unterwegs sein werden, ist es gar nicht so übel, dass ich nicht so viel Geld ausgegeben habe. Einen richtigen Shoppingplan für unser Honeymoon habe ich noch nicht. Ich weiß, dass ich ins Niketown, in die M&Ms world und zu Victoria Secret möchte, aber sonst bin ich relativ wunschfrei. Wir werden sehen, was mir so über den Weg laufen wird ;)

☆ H&M

Jerseytops in schwarz und pink (Farbe leider nicht richtig erwischt :/) // ärmellose Schluppenbluse >> // Loose Fit Hose >> 

☆ Esprit
Ich war auf der Suche nach 7/8 Hosen für den Flug nach New York. Und NUR bei Esprit wurde ich online fündig. Wie kann das sein??? Sind die nicht mehr In? Ich bin fast wahnsinnig geworden.
Dieses tolle Modell durfte dann mit - es ist ein super weicher Satin-Stretch und ich bin schon am überlegen, ob ich mir noch eine zulege!



Verkürzte 5-Pocket-Pant aus Satin-Stretch >>


Das war auch schon mein kleiner Sale-Haul. Aber wie gesagt- Primark ruft schon ganz laut ;)


Sonntag, 24. August 2014

[Fashion] Blog-Sale Teil I

Bei Twitter habe ich ja schon gejammert: ich habe so viel Klamotten im Schrank, die ich überhaupt nicht anziehe (oder sogar noch nie getragen habe! *shame on me*) und deshalb wurde heute alles rausgeschmissen, was da nicht hingehört.

Allerdings habe ich null Bock mir die Arbeit zu machen und alles bei Kleiderkreisel einzustellen, damit sich eh keiner meldet. Deshalb hab ich einfach die Klamotten abfotografiert und stelle heute hier Teil I auf den Blog.
Wer an irgendeinem Stück Interesse und Fragen hat, schreibt einfach ein Kommentar. Ich schreibe keine Preise auf - ich denke, da kann man sich fair einigen. Ansonsten kommt alles weg...








Samstag, 23. August 2014

[New In] Mini dm-Haul | neue Catrice Lidschatten | Manhatten Eyemazing Liner

Eigentlich bin ich nicht mehr so in den Lidschattenabteilungen der Drogerien und Parfümerien unterwegs. Ich besitze fünf Sleek-Lidschattenpaletten und eine Handvoll Monolidschatten und bin damit zufrieden. Eigentlich.
Aber immer, wenn die großen Drogeriemarken neue Produkte auf den Markt werfen, schaue ich mich gerne um, was es so für neue Schätzchen gibt. Meistens werde ich nicht so fündig, aber diesmal durften ein paar Produkte mit, die ich euch zeigen möchte, weil sie innerhalb kürzester Zeit zu meinen Favoriten aufgestiegen sind!



☆ Catrice
Diese drei Absolute Eye Colour durften mit ins Körbchen wandern:

 090 Bring Me Frosted Cake | 790 I Wear My Plum Glasses At Night | 750 New In Brown

Die 090 Bring Me Frosted Cake ist zwar nicht neu, aber mein Blendelidschatten ist leer gegangen und ich brauchte einen neuen. Dieser erschien mir perfekt dafür! Es ist ein sehr heller Creme-Ton, der sich sehr gut dem Hautton anpasst. Als Highlighter ist er meiner Meinung nach nicht so gut, da man sehr viel Produkt benötigt, aber für meine "Blendearbeit" macht er sich sehr gut, da er am Ende einfach unsichtbar ist.


 790 I Wear My Plum Glasses At Night ist mein abolutes Highlight des Hauls und ich bin so so froh, diese Farbe gefunden zu haben!!
Es ist eine ganz tolle taupe-Farbe. Ein super schönes braun mit violettem Einschlag. Die perfekte Herbstfarbe! 















Eine weitere tolle Herbstfarbe ist die 750 New In Brown - ein schimmernder Kupferton. Die Pigmentierung ist super, so dass man auch ohne Base ein Top-Ergebnis bekommt!


 links: ohne Base | rechts: mit Base


 mit Base


 ☆ Manhatten
Im Netz werden im Moment extrem die Eyemazing Liner von Manhatten gehyped. Da mein alter Eyeliner (zum Glück!!) leer war, erinnerte ich mich an der Theke wieder an die guten Stücke und nahm die Farben 1010N Black Laque und die 87T Queen Of Green mit. Und ich bereue keinen Cent!


Egal ob auf dem purem Lid oder auf Lidschatten - der Liner hat immer eine volle Farbkraft. Die Filzspitze ist super dünn, so dass man ganz einfach die Strichstärke regulieren kann. 
Die Haltbarkeit ist bombastisch! Da ich ja Schlupflider habe, stempeln sich die meisten Liner oft bei mir ab. Aber dieser bleibt genau da, wo er hingehört. Und das den ganzen Tag, ohne zu bröckeln. Ich bin super begeistert!!


Montag, 18. August 2014

[Accessoires] Meine erste Liebeskind-Tasche.



Ich hab es getan! Ich habe mir meine erste Liebeskind-Tasche gekauft!

Was macht Frau an einem verregneten Donnerstagabend? Richtig! Die Amazonwunschliste durchklicken und mir großen Augen sehen, dass die favorisierten Taschenmodelle runtergesetzt sind!! 
Und schon fängt es im Kopf an zu tickern... Brauche ich die wirklich? Ist ja doch immer noch ne Stange Geld! Oh, aber für New York bräuchte ich unbedingt eine große, verschließbare Tasche! ... Ich kann sie ja mal bestellen. Nur mal gucken. Wahrscheinlich gefällt sie mir nicht mal und ich schicke sie zurück.
Höhö, denkste!

Allerdings muss ich gestehen, dass sich generell meine Einstellung zum Shoppen in den letzten Wochen und Monaten geändert hat. Früher war ich eine typische Quantität, statt Qualität - Käuferin. Lieber kaufte ich für das gleiche Geld fünf Teile, anstatt nur eins.
Und nun? Nun bekomme ich z.B. Fuß- und Knieschmerzen von den schönen H&M-Glitzerschühchen und muss mir darüber Gedanken machen, dass meine Eltern wohl doch damit Recht hatten, als sie mir als Kind und Jugendliche die guten Schuhe mit ordentlichen Fußbett und Sohle andrehen wollten und ich sie dafür am liebsten auf den Mond verfrachtet hätte.
Das nennt man wohl "Erwachsenwerden im Kopf".



Das Modell heißt Arden und misst 34x32x13. Größer hätte sie nicht sein dürfen, aber so ist sie perfekt. Es passen locker A4 Unterlagen rein, ohne irgendetwas in der Tasche quetschen zu müssen.
Es gibt sie noch in 3 weiteren Farben (die zum Teil noch weiter runtergesetzt sind, als dieses Modell) , aber ich habe mich für powder rose entschieden (in Echt ist das Rosa noch blasser, als auf den Fotos!)


Neben dem mitgelieferten Umhängegurt, gibt es noch eine kleine "Extratasche", die mit einem Karabinerhaken festgemacht werden kann.

Wem es jetzt in den Fingern juckt (so wie es mir immer bei anderen geht), der darf hier schauen >>

Ich habe gelesen, dass das gute Stück imprägniert werden sollte. Das wird wohl gleich der nächste Punkt sein, der recherchiert (und gekauft *hüstl) wird.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...