Was für ein Tag...

Hey Ladies,

Oh man, bin ich fertig. Ich glaube so viel Adrenalin, wie heute, hat mein Körper schon lange nicht mehr produziert.
ABER: Es hat sich ausgezahlt!!!
Ich habe auf Teil I (Kinder- & Volkslieder nach spontan transponiertem Notenbild spielen) und Teil II (spontanes Melodiespiel eines unbekannten Stückes) jeweils ein "sehr gut" bekommen *wohooooo*

Nächsten Dienstag geht es mit Teil III und IV weiter und dann hab ich die gesamte Gitarren-Prüfung überstanden...

Vielen vielen Dank fürs Daumen drücken!!!

Eure

Kommentare:

  1. Hab ja gewusst das du es drauf hast^^
    Freu mich für dich!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. hey, richtig toll =) bin stolz auf dich. teil 3 und 4 bekommst du auch noch hin =)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja super, Glückwunsch! :)

    AntwortenLöschen
  4. klasse!
    ich mach auch grad eine Erzieherausbildung, aber noch im 1.jahr...hab noch etwas zeit vor mir..

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön ihr Lieben!!!

    @seti: Das ist ja klasse! Musst du auch ein Instrument lernen?

    AntwortenLöschen
  6. Glückwunsch!!
    Sag mal, ist das Bestandteil der Ausbildung zur Erzieherin? In welchem Bundesland machst Du die Ausbildung?
    LG

    AntwortenLöschen
  7. ja später, wenn ich nur in der schule bin (o-stufe glaub ich? keine ahnung wie das dann heißt). aber das ist erst in 1,5jahren...
    will aber auch gitarre lernen ;)

    konntest du vorher schon gitarre spielen? ist des schwer zu lernen?

    AntwortenLöschen
  8. @Sandra: Ja, das ist Bestandteil meiner Ausbildung in Sachsen!

    AntwortenLöschen
  9. @seti: Vorher konnte ich nur 3 Akkorde greifen. Schwer ist es nicht, wenn man fleißig übt (und dafür sorgen die Lehrer schon ;-) )

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)