Kartoffelsalat mit Gurke

Hey ihr Hübschen,


heute hatten wir (wieder mal) keine Lust auf großes Kochen.
Deshalb kam heute Kartoffelsalat mit Gurke auf den Tisch *yummi* 


Zutaten für 4 Portionen:
1 kg festkochende Kartoffeln
1 Salatgurke
125ml Gemüsebrühe
2 EL Weißweinessig
Salz, Pfeffer
125ml Mayo
100g Creme fraiche
200g Schinken
1 Bund Schnittlauch


Zubereitung:
Kartoffeln waschen, mit Schale garen, pellen und abkühlen lassen. Gurke waschen, längs halbieren, die Kerne herauskratzen. Gurke in Scheiben schneiden. Brühe mit Essig aufkochen, salzen, pfeffern. Kartoffeln in Scheiben schneiden, sofort in die Brühe geben. 15 Minuten darin durchziehen lassen. Mayonnaise und Crème fraiche verrühren, salzen, pfeffern. Schinken in Streifen schneiden, Schnittlauch hacken. Salatsauce mit Gurken, Schnittlauch und Schinken vorsichtig unter den Salat heben. 




Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Stimmt, Kartoffelsalat könnte ich auch mal wieder machen :) Ich werde noch hart gekochte Eier ergänzen und ziehe in dem Fall Essiggurken vor, aber danke für die IDEE! Hab ewig nicht mehr an Kartoffelsalat gedacht :)

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)