Mein verspätetes Geburtstagsgeschenk

Seit Monaten, wirklich MONATEN, bin ich um die 88er Palette und das Bamboo-Pinselset von Zoeva herumgeschlichen.
Aber immer wieder war ich zu geizig.


Als ich von der Frauentags-Aktion gehört habe, bei der man ab einem Bestellwert von 35€ eine Nude Shimmer Palette geschenkt bekam, haben sie mich gekriegt. Dieses Angebot konnte ich nicht sausen lassen!


Am 08.03. habe ich bestellt und per Vorkasse bezahlt. Am 10.03. ging meine Zahlung ein. Tage vergingen! Und ich wurde schon sauer! Gestern ist das Päckchen dann gekommen... Also in der Beziehung bin ich enttäuscht von Zoeva. Keine Ahnung, was da so lange gedauert hat...


Ansonsten bin ich zufrieden
sicher verpackte Ware

Bamboo Pinselset
Seeeehr weich <3, aber leider müffeln sie noch- das wird sich aber sicher nach dem Waschen legen


meine ersten zwei Paletten *Herzbubber*


super schöne Farben! 
Morgen früh werde ich die Sachen gleich mal ausprobieren. Bin schon super gespannt und freu mich drauf :-)))


Auch, wenn die Sachen für die meisten von euch nichts Neues bzw. nichts Spektakuläres sind- für mich sind sie es! *strahlt wie ein Honigkuchenpferd*


Eure

Kommentare:

  1. Ach du liebe Zeit :) Ich hab mit Lidschatten ja weder was am Hut noch Erfahrung, aber die unbändige Freude aller Bloggerinnen über "Paletten" lese und teile ich trtozdem gerne.

    AntwortenLöschen
  2. Die Stone Palette ist ein Traum. Bin schon lange in der Versuchung zu bestellen. Aber erstmal kommt noch die neue Sleek Paraguaya Palette..

    AntwortenLöschen
  3. Wundervolle bräunliche Palette vorallem! :)

    AntwortenLöschen
  4. oh, ich bin so neidisch. will auch endlich das bamboo set haben, aber bisher hatte ich leider nicht das geld dafür :(
    und ich würde mir die warm shimmer und cold shimmer palette kaufen, obwohl die nude shimmer auch toll ist

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)