Mein letzter Tag...

...als Praktikantin ist nun zu Ende gegangen.
Jetzt ist es vorbei. Ab August bekomme ich sogar Geld, für den Spaß, den meine Kinder und ich haben ;-)


Deshalb war ich auch heute gar nicht traurig. Ich weiß ja, dass ich wiederkomme.
Und die Kinder und das Team wissen es auch.


Meine Sternchen haben sich so sehr über ihre Glückssteine gefreut, das glaubt man gar nicht. Da kann auch kein Playmobil oder Nintendo DS dagegen halten :-D
Meine Mentorin hat sich auch sehr über ihr Entspannungspaket gefreut.


Und dann habe ich auch noch etwas von meinen Lieben bekommen:
einen selbstgestalteten Bilderrahmen,
der in meiner Küche ein hübsches Plätzchen finden wird

und einen Dankeschön-Brief

Ist das nicht herzzerreißend?!
Über das Essen sind auch alle hergefallen, wie hungrige Tiere ;-)
Aber lieber aufgegessen, als dass ich alles wieder mit nach Hause schleppe...


So, jetzt werde ich noch ein paar Sachen für den Urlaub packen *juhu*


Eure

Kommentare:

  1. oh, wie süüüüß :D ich kann verstehen, dass das Wiederkommen dann nicht schwer fällt ^^

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar von Aurora ist so süß!

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß - ich habe damals auch ein Buch mit Fotos von jedem und einem Spruch bekommen. Kinder sind so süß!!

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)