Aua!

Wer es nicht mag etwas über Krankheiten oder ähnliches zu lesen, sollte jetzt gleich wieder wegklicken!


Heute morgen bin ich aufgewacht und mein rechtes Auge tat weh *hmm*
Komisch, das hatte gestern schon so gejuckt.
Also schnell ins Bad getapst und was seh ich da? Mein Augenlidrand ist rot und leicht angeschwollen *bäh*
Also es ist schon mal keine Bindehautentzündung, das weiß ich. 
Nachdem ich Onkel Google befragt habe, ist es sehr wahrscheinlich, dass ich eine Augenlidentzündung habe. Ich will das aber nicht :-(


Hat das jemand von euch vielleicht schon mal gehabt und kann mir ein paar Tipps geben, wie man das schnell wieder wegbekommt?


Ich habe gelesen, dass Kamille wohl hilfreich sein soll.
Solange es noch nicht sooo schlimm ist, will ich erstmal versuchen, es selbst in den Griff zu bekommen. Wenn es schlimmer wird, gehe ich natürlich zum Arzt.


via
Ich koche erstmal einen Tee...


Kommentare:

  1. Kamille hilft bei so gut wie allem =) liegt wohl an der antibakteriellen Wirkung...
    einfach Tee abkochen und den Teebeutel dann aufs Auge drücken x3

    AntwortenLöschen
  2. Richtig, Kamillentee ist gut für das Abschwellen am Auge. Ich selber hatte mal eine üble Augenentzündung, wo sich über Nacht immer die Lider durch den Ausfluss (bäääh, hässliches Wort) verklebt haben, sodass ich sie morgens nicht aufgekriegt habe. Also hiess es immer schön mit Kamillentee auswaschen und halt Augentropfen.

    Gute Besserung!
    Aber mit Entzündungen im Augenbereich ist nicht zu spassen, geh also lieber zu früh zum Arzt als zu spät!

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte schon zwei Mal Mückenstiche am Auge. Das hat dann auch gejuckt, ist rot geworden und angeschwollen. Ging immer nach ein paar Tagen wieder von alleine weg. Ich wünsch dir gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  4. Ich benutze immer Kamillentee für meine Katzen, wenn die ne Augenentzündung haben.Aber: Mein Freund hatte vor Kurzem auch mal so Schmerzen am Auge, er hat ein Antibiotikum bekommen!! War irgenwas heftigeres... also ich würde zum Arzt gehen, wenns morgen nicht weg ist... Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  5. das hatte ich auch mal gehabt und jeder hat mir abgeraten von kamille es ist zwar entzündungshemmend ABER durch die feuchtluft kannst du die bakterien verschleppen und sie können sich ausbreiten !!!! und das ist megafies sollte das dann passieren !

    Also am besten rotlicht

    AntwortenLöschen
  6. Ich würd am einfachsten sagen geh zum Arzt, bevor es evtl. schlimmer wird.
    Kamilleteehilft ja bei einigen Sachen,klappt ja auch vllt beim Auge^^

    AntwortenLöschen
  7. ich hab das leider öfter, meistens gehts bei mir aber innerhalb von einem tag wieder zurück.

    vor einem jahr wars aber mal so schlimm, dass ich vom arzt ein antibiotikum und tropfen gekriegt hab.
    deswegen geh lieber zum arzt wenns weiterhin anschwellen, jucken oder wehtun sollte.

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)