John Frieda sheer blonde. Hydration Shampoo & Conditioner

Da ich meinen Haaren etwas Gutes tun wollte, hatte ich mir vor ein paar Wochen das John Frieda sheer blonde. Hydration Shampoo und den Conditioner zugelegt.





Für beide Produkte (250ml) habe ich bei einer Werbeaktion im dm 5,95€ bezahlt. Sonst kosten sie je ca. 8€.


Herstellerversprechen:

  • "Patentierte Formel wirkt im Haarinneren, um trockenes Haar mit der notwendigen Feuchtigkeit zu versorgen.
  • Lässt blondes Haar sofort in frischem, hellem Glanz erstrahlen.
  • Die feuchtigkeitsspendende Rezeptur mit Jojobaöl, Sonnenblumenkernen und Weißem Tee verleiht trockenem, strapaziertem blonden Haar Geschmeidigkeit. Es befreit sanft von Verdunkelungen und mattierenden Rückständen.
  • Für alle Blondtöne." via

Anwendung:
Shampoo auf das nasse Haar auftragen, einmassieren, ausspülen. Danach den Conditioner auftragen und einwirken lassen. Anschließend ausspülen.

Mein Fazit:
Ich bin mit beiden Produkten sehr zufrieden! Durch das Blondieren brauchten meine Haare einen Extraschub Feuchtigkeiten, und den haben sie durch das Shampoo und den Conditioner bekommen. Meine Mum meinte sogar (ohne dass sie von den Produkten wusste), dass meine Haare richtig frisch und "erholt" aussehen.
Meine Haare sind nach dem Waschen weich und glänzend, lassen sich aber trotzdem prima stylen.
Der Duft beider Produkte sagt mir sehr zu. Er bleibt auch nach dem Waschen in den Haaren.
Mit der Konsistenz komme ich super klar. Eine wallnussgroße Portion reicht, um den ganzen Kopf einzuschäumen. Somit werden die je 250ml auch länger reichen und der Preis relativiert sich (für mich).

Ich werde mir auf jeden Fall die anderen Produkte von John Frieda anschauen!
Meine Empfehlung!

Hat jemand von euch John Frieda Produkte? Wenn ja, wie findet ihr sie?

Eure

Kommentare:

  1. klingt super. will auch wieder Blond in meine Haare machen und da wäre dieses hier ja perfekt :D

    AntwortenLöschen
  2. ich mag john frieda kosmetik auch sehr gerne. mit dem hydration merkt man die feuchtigkeit echt gut. auch nachdem die haare trocken sind

    AntwortenLöschen
  3. habe von John Frieda die Wunderkur (die in so nem mittelgroßen Tiegel) un kann sie echt nur empfehlen. Sie gibt den Haaren meiner Meinung nach das, was sie brauchen. Ich nutze sie alle 2 Wochen - einfach weil ich denke, dass es sonst zu viele Silikone auf einmal sind.
    Allerdings steht drauf, dass man sie tgl. anwenden könnte =)

    liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Die Wunderkur, die Repairkur, den Blond Conditioner, den Seidentraum Conditioner und das Hitzeschutzspray, Blondglanzcreme und noch einen Glätter... ich liebe John Frida!

    AntwortenLöschen
  5. Gibt es von denen auch was für braune Haare?

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)