Sonntagsleckerlie

Ich habe gerade Clafoutis (überbackene Früchte) gemacht. Und weil so etwas rucki zucki fertig ist, möchte ich euch das Rezept vorstellen.


Rezept für 2 Portionen:
1 Ei mit 25 g zerlassener Butter, 20 g Zucker, 50 ml Milch und Vanillezucker verühren. Anschließend 30 g Mehl (vermischt mit einer Prise Backpulver) unterheben. Dann ca. 200 g Früchte (Beeren, Kirschen, Mandarinen ... ) in gebutterte Förmchen geben, mit der Masse übergießen und ab in den Backofen bei 180 Grad für ca. 35 Minuten.


Das war´s. Ihr seht, es ist total easy und lecker obendrein :-)




Lasst es euch schmecken!

Kommentare:

  1. Hui, super. Kannte ich noch gar nicht! Danke.

    AntwortenLöschen
  2. Ohh lecker :)

    Grüßchen, Jules von
    http://tresjoli-jules.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)