Sleek "Chaos" Palette

Heute möchte ich euch die "Chaos" Palette zeigen, die vor einigen Tagen bei mir eingezogen ist.




Die Palette gehört zu einer der ersten Produkte, die ich von Sleek erworben habe. Da ich von der guten Pigmentierung der Lidschatten gehört hatte und ich lieber matte Farben mag, entschied ich mich für diese Palette. 
Wie ihr aber an den Swatches sehen könnt, sind die hellen Töne nicht so der Knaller ... Die dunkleren Farben dagegen lassen sich wunderbar auftragen, sind super pigmentiert und gar nicht bröselig!





Die Palette hat mich 8,50 € (+Versand) gekostet. Von der Farbzusammenstellung ist sicherlich für jeden etwas dabei.
Die Pfännchen haben in etwa die Größe eines 1 Euro-Stückes. Weiterhin enthalten sind ein Spiegel und zwei Applikatoren. 


Habt ihr Erfahrung mit den Sleek Paletten? Welche ist eure Liebste?

Kommentare:

  1. Ich hab die Sunset Palette. Mich würde die Oh so special von den Farben her intressieren.
    Aber um ehrlich zu sein, ich benutze die Sunset trotz der super Pigmentierung so gut wie nie.
    Die Lidschatten sind mir einfach viel zu bröselig..
    Das faible für matte Farben allerdings teile ich mit dir ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die Bad Girl und die Sparkle Palette und liebe sie. die Qualität ist wirklich super. Dennoch muss auch ich zugeben, sie selten zu benutzen. Bis auf das in beiden Paletten vorhandene schwarz, das liebe ich derzeit als Ersatz für Kajal.

    AntwortenLöschen
  3. dieses türkis-grün 3. ton untere reihe ist ja ein traum! voll schön! ich habe die bad girl & die storm, wobei ich die bad girl erst 1-2x benutzt habe^^ die storm ist in letzter zeit öffters im einsatz und ich mag sie auch sehr gerne :)

    liebe Grüße
    Fanyxia

    http://fanyxiaskramkiste.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)