Gnocchi-Pfanne mit Käsesoße

Heute gibt es endlich mal wieder ein Rezept auf meinem Blog


Gnocchi-Pfanne mit Käsesoße

Für 4 Portionen Gnocchi-Pfanne benötigt ihr:
  • 1 Paket TK Pfannengemüse
  • 400g Champignons
  • 3 Scheiben Kochschinken
  • 250g Gnocchi aus dem Kühlregal
Zubereitung:
TK-Gemüsemischung in eine Pfanne geben und langsam auftauen lassen, 5 Min. dünsten. In eine Schüssel geben. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. In der Pfanne anbraten, mit Pfeffer würzen. Kochschinken und das Gemüse wieder mit in die Pfanne geben.
Gnocchi in kochendem Salzwasser 2 Min. ziehen lassen. Mit einer Schöpfkelle herausnehmen und mit in die Pfanne geben. Alles vermischen und evt. noch nachwürzen.


Für die Käsesoße braucht ihr:
  • 250ml Milch
  • 5 kl. Ecken Schmelzkäse
  • 30g geriebener Parmesan
  • 3EL geriebener Emmentaler
  • Salz / Pfeffer
  • 1TL Instant Gemüsebrühe
Zubereitung:
Die Milch in einen Topf geben. Den Schmelzkäse dazu und unter rühren erwärmen bis der Käse geschmolzen ist. Den Parmesan und den Emmentaler dazu und solange rühren, bis sich alles gelöst hat. Aufkochen lassen, würzen und fertig ist die Soße.


Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Sehr lecker. Auf unserer Hochzeit gab es Polentalasagne mit Käsesoße. Die war Göttlich. Käsesoße habe ich bisher aber noch nie hin bekommen.. aber ich probier mal Dein Rezept...

    AntwortenLöschen
  2. ohhh das sieht echt sehr lecker aus!

    AntwortenLöschen
  3. yummi, werd ich bestimmt mal nachkochen :)

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)