Heute vor einem Jahr...

...sah es so aus, als ich aus dem Fenster schaute:





Heute schaue ich zwar aus einem anderen Fenster raus, aber was ich da sehe, freut mich sehr: KEIN Schnee :-)
Es ist zwar bewölkt, aber mit 7,5 Grad kann ich im November sehr gut leben *hihi*
Von mir aus braucht es auch in nächster Zeit nicht schneien, ich mag dieses Zeug einfach nicht. Ok, am 24. (wenn ich unterm Tannenbaum meine Geschenke auspacke) dürfen ein paar Flöckchen vom Himmeln schweben, aber dann ist es auch wieder genug.


Ich will kein Schneechaos, wie in den letzten Jahren!


Wie sieht es mit euch aus? 


Erwartet ihr freudig die ersten Schneeflocken, oder kommt ihr auch ohne gut klar?

Kommentare:

  1. Ich finde auch, zu Weihnachten reicht, dann kann der Schnee wieder gehen. Ich mag den nämlich auch nicht wirklich :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich auf den 1. Schnee. Aber sobald er anfängt zu schmelzen und dann neuer kommt mag ich ihn nicht mehr...Dann will ich Frühling :)

    AntwortenLöschen
  3. zu Weihnachten reicht :) zu Ski Fahren - auch :) lg

    Maria

    AntwortenLöschen
  4. wahnsin oder? am 4.12 letzten jahres hatten wir weihnachtsfeier da waren die straßen mit 30cm schnee bedeckt. ich mag es auch lieber ohne schnee aber am 24 darf es ein bisschen was schneien. alleine wegen dem haus ist es dieses jahr viel besser für uns wenns warm bleibt

    AntwortenLöschen
  5. Ich liiiiiiiebe Schnee <3

    von mir aus könnte es sofort los gehen :)

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)