Ausgeknockt

Gestern hat mir mein Körper mal ein deutliches STOPP-Zeichen verpasst und mir somit die Augen geöffnet, dass es so nicht weiter gehen kann...




Heutige Diagnose vom Arzt:
Beim gestrigen Ohnmachts-Fall den Unterkiefer geprellt; eine Durchfallerkrankung; Dehydrierung und ein grippaler Infekt.


Jetzt ist Schluss mit dem Verschleppen von Krankheiten.
Jetzt gibt es Tee, Zwieback, mein Bett und (wenn mir mal wirklich zu langweilig wird) der Laptop.


Auf Arbeit dürfte somit diese Woche die Hölle los sein (3 Urlauber, 2 Kranke), aber jetzt muss ich an mich denken...


In diesem Sinne:
Passt auf euch auf!


Kommentare:

  1. Das klingt nicht gut. Doch wie Du schon selbst gemerkt hast, muss man einfach irgendwann kürzer treten, ob man möchte, oder nicht. Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  2. Ach Du Sch... ande!
    Das sieht ja nicht gut aus... ich wünsche Dir schnell gute Besserung!
    Pass besser auf Dich auf!

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin stolz auf dich Freya!!! Ganz genau jetzt musst du an dich denken!!!
    Jetzt hoffe ich das du gesund wirst und wünshe dir eine gute besserung!!!!

    würde mich freuen wenn du hier mitmachst
    http://lees-kleine-welt.blogspot.com/2012/02/blogging-friends.html
    würde nämlich sehr gern ein Logo von deinem Blog auf meinem verlinken

    Drück dich

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja böse aus. Ich hoffe du hast keine zu schlimmen Schmerzen. Du hast Recht, denk jetzt erst mal an dich. G
    Ich wünsche dir gute Besserung!

    LG Katja

    Pummelelfe

    AntwortenLöschen
  5. ach herrje, du machst ja Sachen. genau, schön ausruhen und am besten das Handy ausschalten !

    AntwortenLöschen
  6. Richtig - denk an dich und kurier dich richtig aus! Ansonsten können solche verschleppten Krankheiten noch viel schlimmere Folgen haben (besonders im Cardio-Bereich).

    Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  7. Ruh dich schön aus! Hast es ja anscheinend dringend nötig! Gute Besserung.:)

    AntwortenLöschen
  8. oh mann, nee soweit darf man es nicht kommen lassen, jetzt ist ausruhen und genesen angesagt...wünsch dir gute besserung und bloß nicht wieder zu früh in den stress stürzen

    AntwortenLöschen
  9. Oh nein du arme, da hat sich der körper aber ganz schön gerecht.
    Du musst unbedingt immer alles auskurieren, eine ehemalige freundin hat von einer nicht auskurierten Grippe, eine kaputte Herzklappe bekommen.

    Also Gute Besserung, und schlaf schön viel ;)

    AntwortenLöschen
  10. ui ui ui :( das ließt sich nicht gut!
    Ruh dich aus und werde wieder richtig gesund! ich wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung!!
    ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Oh jeeeeeeee :( Gute Besserung, erhol dich!

    AntwortenLöschen
  12. Boah, das ist ja der Hammer. Egal was die anderen sagen: Ich würde an Deiner Stelle 2 Wochen zuhause bleiben!! Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  13. Oha. Bleib bloß zu Hause und kurier dich schön aus. Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  14. autsch, das klingt gar nicht gut.
    Ich wünsch dir gute Besserung und dass du dich richtig erholen kannst!

    AntwortenLöschen
  15. Oh man..gute Besserung. Schlaf ganz viel und erhol dich gut!! Mit sowas ist echt nicht zu spassig, wenn man krank ist, ist man krank. Manchmal braucht der Körper eine Auszeit!!

    Nochmal gute Besserung

    AntwortenLöschen
  16. Ich wünsche dir auch gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  17. Wow, das ist ja übel. Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  18. Oh man, das sieht ja echt schlimm aus. :/ Ich wünsche dir auch hier nochmal gute Besserung!! Ruh dich gut aus und nimm dir die Zeit, um gesund zu werden. Ich bleibe auch immer total ungern krank zu Hause, aber es dankt uns doch eh keiner. Also... ganz viel Ruhe und dass du bald wieder zu Kräften kommst. :)

    Alles Liebe
    Anni

    AntwortenLöschen
  19. Oha, das sieht ja richtig Böse aus... Ich wünsche dir gute Besserung und vor allem viel Durchhaltevermögen beim an dich selbst denken... (:

    LG Jessie ♥

    AntwortenLöschen
  20. Gute Besserung und pass auf dich auf!!
    liebe Grüsse

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)