Hallo April! & Immer wieder sonntags

Quelle


Lieber April,

Ich wünsche mir von dir, dass du wettertechnisch nicht allzu durchwachsen wirst. Viel Sonnenschein, milde Lüftchen und die erwachende Natur wären mir sehr willkommen!
Ich möchte in diesem Monat noch ein paar große Schritte Richtung Wunschgewicht machen. Ich möchte mich nicht von den vielen schönen Dingen anfixen lassen, die mir ständig virtuell unter die Nase gehalten werden. Ich möchte mein Geld sparen, damit ich für den Urlaub und im Urlaub umso mehr Spielraum habe.
Und ich möchte, dass die Tage und Wochen ganz schnell verfliegen, damit ich nicht so lange leiden muss ;-)
Danke.


Gesehen - Grey´s Anatomy, GNTM, GZSZ, Twilight "eclipse Biss zum Abendrot", Twilight "Breaking Dawn Biss zum Ende der Nacht Teil I" // Gehört - das "Himmel Auf" Album von Silbermond // Gelesen - Frauenmagazine (Petra, Freundin, Lisa,...) // Getan - Ausgeruht // Gegessen - Tortellini mit Tomate-Mozzarella-Soße // Getrunken - rote Schorle // Gedacht - Urlaub vorbei, aber der nächste lässt nicht mehr lange auf sich warten // Gefreut - dass mein Bruder uns auf Mallorca besuchen kommt // Geärgert - über das neue Blogger-Dashboard (so unübersichtlich, unpraktisch und vorallem in der mobile Variante total sch****); dass ich meine schon verstauten Winterstiefel wieder rauskramen muss (kommende Woche sollen es nur 3-4Grad am Tag werden O_o) // Gewünscht - dass der April ein erfolgreicher Abnehmmonat wird // Gekauft - Pflanzkästen für den Balkon <3 Leider müssen wir noch warten, bis der Nachtfrost vorbei ist // Geklickt - YT, Blogs, Twitter, Ebay, Pinterest, FB  // Gestaunt - dass ich tatsächlich nach nur einer Woche Urlaub entspannt bin und mich auf die Arbeit morgen freue


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)