Immer wieder sonntags

Gesehen - GZSZ, Popstars, Glööckler, Goodbye Deutschland, American Pie - Das Klassentreffen
Gehört - die Top 40 der Black Charts

Gelesen - Zeitung
Getan - Räder ins Auto gepackt, an einen See gefahren und 26km drumrum geradelt





Gegessen - als Belohnung gab´s anschließend selbstgemachte Pizza mit Schinken, viiiiiel Gemüse und Käse


Getrunken - Wasser, Schorle, Tee
Gedacht - 
 I love my job!


Gehofft - dass ich eine stressfreie Eingewöhnung der Pupsies und vorallem ihrer ELTERN haben werde. Wenn ihr wüsstet, wie es mir davor graut, wenn ich jetzt schon solche Sätze der Väter höre, wie zB. "Oooh, da bin ich dann der Rabenvater, der sein Kind jeden Tag weg gibt!" O_o Ja, weiter so. Machen Sie ihrem Kind nur Mut und geben Sie ihm auch ja das Gefühl, dass es das Schlimmste ist in die Krippe zu kommen, was es gibt! #Ironieoff

Geärgert -  über solche Kommentare

Gefreut - über meine Bershka-Sale Ausbeute



Gekauft - s.o.

Geklickt - Blogs, Twitter, Fb, YouTube, ebay


  

1 Kommentar:

  1. Auf dem ersten Bild, dachte ich erst ... das ist ein Rollstuhl. *schmunzel* aber nein, ein Rad mit einem kleinen Krönchen.

    Aber man kann den Sommer wirklich durch die Bilder hindurch erkennen.

    Danke fürs Zeigen ... ich bin ja bekennende Fremd-leben Stalkerin und liebe solche Rückblicke.

    Tolle Woche und ganz liebe Grüsse
    Tinks

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)