[Kindermund] Der Motivator

Auf meiner morgendlichen Begrüßungsrunde durch die Kita, habe ich heute wieder ein nettes kleines Gespräch mitbekommen:

Sophie (3 Jahre) sitzt vor ihrem Puzzle und stöhnt vor sich hin.
Jannick (4 Jahre) bekommt das mit und geht besorgt zu ihr.
Jannick: "Was hast du denn??"
Sophie: "Das Puzzle ist viiiiiiiiieeel zu schwer!"
Jannick runzelt die Stirn und nimmt den Deckel des Puzzlekartons in die Hand.
Er tut so, als würde er darauf lesen und meint trocken: "Nein, da steht: Für kleine Kinder geeignet."


Kommentare:

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)