[Rezept] Bratwurst-Nudel-Pfanne

Am Wochenende haben wir mal wieder nach WW gekocht. Es gab
☆ Bratwurst-Nudel-Pfanne
und war sooo sooo lecker!

Zutaten für 4 Portionen:
☆ 3 Stück rote Paprika
☆ 175g Bratwurst 
☆ 1TL Tomatenmark
☆ 1TL Pflanzenöl
☆ 400ml zubereitete Gemüsebrühe
☆ 800g stückige Tomaten
☆ 1TL Paprikapulver
☆ 200g Gabelspaghetti
☆ Salz
☆ Pfeffer
☆ Majoran
☆ 285g Mais aus der Dose

Zubereitung:
Paprika waschen, entkernen und würfeln. Bratwurst in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Bratwurstscheiben darin ca. 2 Minuten braten. Paprikawürfel zufügen und weitere ca. 2 Minuten braten. Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen. 

Mit Tomaten und Brühe ablöschen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen, aufkochen und Gabelspaghetti einrühren. Ca. 15 Minuten garen. Mais abtropfen lassen und 3 Minuten vor Ende der Garzeit unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken und servieren.

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Sieht lecker aus.
    Auch wenn es für mich ja keine Nudeln mehr gibt.

    AntwortenLöschen
  2. Boah, dass klingt wirklich mega lecker :)
    Magst du vielleicht verraten wie viele Punkte eine Portion hat? :)

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt sooooo lecker!! Muss mal sehen, ob ich das mit Metabolic Typing Art nicht auch hinbekomme... :)

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)