[Rezept] Weight Watchers Gefüllte Reis-Paprikaschoten

Am Wochenende haben wir wieder nach WW gekocht! Das ist nun schon die vierte Woche, in der keine Fertigprodukte bei uns auf den Teller kommen *woop woop*

Es gab
☆ Weight Watchers Gefüllte Reis-Paprikaschoten 

Zutaten für 4 Portionen:
☆ 4 Stück rote Paprika
☆ 8 Scheiben gekochter Schinken
☆ 2 Stück mittelgroße Zwiebeln
☆ 2TL Pflanzenöl
☆ 500ml zubereitete Gemüsebrühe
☆ 800g Tomaten aus der Konserve
☆ 1 Hand voll Petersilie
☆ 320g gegarter Reis
☆ Salz
☆ Pfeffer
☆ Paprikapulver
☆ 4 EL Saure Sahne 10% Fett

Zubereitung:
Paprikaschote halbieren. Schinken würfeln, Zwiebel und Petersilie hacken. Reis mit der Hälfte der Zwiebelwürfel, Petersilie und dem Schinken vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Paprikahälften füllen.

Öl erhitzen, Paprikahälften anbraten. Restliche Zwiebel und Tomaten zugeben, Brühe angießen, mit Paprikapulver würzen und zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Saure Sahne einrühren, abschmecken und Paprikaschoten auf der Sauce anrichten.

Guten Appetit!

1 Kommentar:

  1. Mmmhhhh, Danke für den Tipp... gefüllte Paprika muss ich auch unbedingt mal wieder machen. :)

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)