[Kindermund] Kalte Händchen

Heute war so ein schöner Tag, dass wir beschlossen, gleich nach dem Frühstück in den Garten zu gehen.
In unserem Krippengarten ist es allerdings am Morgen noch etwas schattig und windig.

Ich nahm die 2jährige Romy mit hinaus und sie gab mir ihre Hand, damit ich sie mit meinen Händen wärme.
Die andere Hand streckte sie weg und erklärte mir: 
"Die musst du nicht machen, die ist nicht erkältet!"


Kommentare:

  1. Absolut mein Liebling-Topic in deinem Blog...

    Die Sprüche der kleinen sind einfach zu süß!

    AntwortenLöschen
  2. So niedlich :) die bringen so lustige süße Sprüche:)
    Eine meiner Kleinen hat jetzt mal an eine Brennnessel gefasst, sie hat einen russischen Akzent und kam ganz empört zu mir "Weißt du was?! Ein Blatt hat meine Hand gebissen" :D

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)