[Rezept] Weight Watchers Spargelpfanne

Es ist Spargelzeit! Und deshalb zeige ich euch heute die 

☆ Weight Watchers Spargelpfanne ☆ 

Zutaten für 4 Portionen:
☆ 800 g Spargel, grüner Spargel (frisch oder TK) *Wir haben weißen Spargel genommen*  
☆ 1 Knolle Kohlrabi   
☆ 400 g Putenbrustfilet/-schnitzel, roh
☆ 120 g trockene Nudeln, vorzugsweise Bandnudeln
☆ 2TL Pflanzenöl
☆ Sauce Hollondaise light   
☆ 400 ml Wasser 
☆ 5 g Honig 
☆ 1 EL Zitronensaft   
☆ Salz
☆ Pfeffer

Zubereitung:
Spargel waschen, das untere Drittel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Putenbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Putenbruststreifen zufügen, salzen, pfeffern und ca. 3 Minuten rundherum anbraten. Spargelstücke und Kohlrabistifte zufügen und kurz andünsten. Sauce Hollandaise nach Packungsanweisung mit 400 ml Wasser zubereiten und angießen. Mit Honig und Zitronensaft verfeinern und bei schwacher Hitze ca. 15–20 Minuten garen. Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen. Unterheben, kurz darin erwärmen und Spargelpfanne servieren.

Guten Appetit!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)