[Rezept] Weight Watchers Käsespätzle

Am Wochenende gab es bei uns 
☆ Weight Watchers Käsespätzle 


Dazu muss man sagen, dass die Spätzleportion wirklich klein ausfällt und man dazu am besten noch einen Salat serviert. Dann wird auch jeder satt :-)

Zutaten für 4 Portionen:
☆ 2 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n   
☆ 400 g gegarte Spätzle/Frischprodukt, (Kühltheke)  
☆ 4 Ecke(n) Schmelzkäse, 20 % Fett i. Tr.  
☆ 70 g Gouda, 30 % Fett i. Tr.   
☆ 2TL Pflanzenöl
☆ 2 EL Schnittlauch, Ringe (frisch oder TK)      
☆ 2 Prise(n) Muskatnuss  
☆ Salz
☆ Pfeffer

Zubereitung:
  • Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelringe darin ca. 4 Minuten goldbraun braten, herausnehmen und zur Seite stellen. Spätzle im Bratensatz ca. 5 Minuten anbraten und Käse unterheben. Ca. 3 Minuten schmelzen lassen. Schnittlauchringe unterheben. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Käsespätzle mit Zwiebelringen bestreuen und mit Salat servieren.
Guten Appetit!



1 Kommentar:

  1. Mhh die habe ich auch schon öfter gemacht. Ich finde die super lecker! :)

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)