[Rezept] Weight Watchers Nudel-Pfanne mit Würstchen

Nudeln könnte es jeden Tag geben! Wirklich jeden.
Deshalb probieren wir uns immer wieder durch die WW-Nudelgerichte und sind letztens wieder auf ein richtiges Lecker-Schmecker-Essen gestoßen:

☆ Weight Watchers  Nudel-Pfanne mit Würstchen 

Zutaten für 4 Portion:
☆ 280 g trockene Nudeln, Hörnchennudeln   
☆ 2 Stück (mittelgroß) Zwiebel/n    
☆ 3 Stück (gelb) Paprika, gelb    
☆ 2 Stück Weight Watchers Delikatess Wiener Würstchen
☆ 100 g Erbsen, (TK) 
☆ 200 ml Tomatensaft     
☆ 4 EL Crème légère, (ersatzweise 4 EL saure Sahne)   
☆ Salz
☆ Pfeffer
☆ 1 EL (gehackt) Petersilie 
☆ 5 Stück Tomaten, frisch     
☆ 1 TL Pflanzenöl  

Zubereitung:
  • Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen, abtropfen lassen und abschrecken. Zwiebeln und Paprika in Würfel und Würstchen in dünne Scheiben schneiden.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Zwiebel-, Paprikawürfel mit Würstchenscheiben ca. 5 Minuten darin anbraten. Erbsen untermischen.
  • Mit Tomatensaft ablöschen, Crème légère einrühren und mit gehackter Petersilie verfeinern. Tomaten in kleine Würfel schneiden, mit Nudeln untermischen, erhitzen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. 

Guten Appetit!


Kommentare:

  1. mhhh das hört sich wirklich gut an nur wo krieg ich die ww wiener her Oo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch einfach normale light Wiener genommen. Ich finde manche WW-Produkte etwas übertrieben ;)

      Löschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)