[Schlank ins Brautkleid] Stress lässt Kilos purzeln

Na ihr Abnehmwilligen...

Was für eine Woche! Ich bin fix und alle!
Das hat mir auch mein Körper am Freitagabend deutlich zu spüren gegeben. Freitag hatten wir Team-Weihnachtsfeier. Geplant war, erst Essen zu gehen und danach eine Nachtwächterführung durch Leipzigs Innenstadt zu machen.
16.40 Uhr hatte ich den Kindergarten verlassen, bin schnell nach Hause gedüst und habe mich in Windeseile fertig gemacht, denn 17.20Uhr musste ich schon wieder los.
Schon beim Essen hatten wir super viel Spaß und haben nur gelacht! Die anschließende Führung war auch schön gemacht. Aber 2 Stunden durch die Kälte laufen inklusive Magen-Darm-Keime im eigenen Körper, die aber nicht zum Ausbruch kommen und dann noch ein paar private/berufliche Zieperlein, knockten mich danach völlig aus. Wir gingen noch was trinken, ich bestellte mir einen Latte Macchiato zum Warmwerden, aber da merkte ich schon, wie mein Kreislauf sich langsam verabschiedete und mein Magen rebellierte... Irgendwie habe ich dann meinen Blutzuckerspiegel mit Bonbons aufrecht halten können... Aber wie ich es geschafft habe, noch nach Hause zu fahren, ist mir bis heute ein Rätsel...

Nun habe ich 2 Tage mehr oder weniger nur geschlafen, mich von Tee und Zwieback ernährt und nun geht es einigermaßen wieder. Na klar, muss ja. Schließlich ist morgen wieder arbeiten angesagt- wozu hat man denn sonst das Wochenende?? *hrhr*

So viel erstmal zu meiner Woche im Groben...
Die Waage war sehr gnädig mit mir und bescherte mir -0,8kg 


Endlich wieder die 1 vorne dran *freu*

LilySlim Weight loss tickers


1 Kommentar:

  1. Magen-Darm ist riiiichtig fies. Hoffe, es geht dir wirklich schon wieder besser!

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)