[X-mas] Weihnachtsgeschenke und Collective Haul Dezember

Ich liiiiiebe es ja, anderer Leute Geschenke zu bestaunen :) Dieses Jahr scheint sich die ganze Geschenke-Zeige-Welle auf Instagram verlagert zu haben. Klar, geht schnell. Foto machen, hochladen, fertig.
Da aber nicht jedermann mit sowas konfrontiert werden will, zeige ich euch meine kleinen feinen Geschenke, wie jedes Jahr  auf meinem Blog. So kann jeder selbst entscheiden, ob er sich sowas anschauen will, oder nicht.

Auf Instagram schwappte mal wieder eine Hype-Welle auf mich über: der Nicer Dicer! Schon einige Wochen vorher schwebte er mir durch den Kopf, da wir gerne Eintopf, Salate, usw. essen und die ganze Schnippelarbeit mehr als lästig finden!
Als ganz Instagram dieses Wunderding in den Himmel lobte war klar "Den wünschen wir uns zu Weihnachten!"
Bekommen haben wir ihn auch von Schwiegermama, aber leider habe ich festgestellt, dass an einer Adeckung ein Stück Plastik abgebrochen war, und somit geht das gute Stück erstmal Retour und wir warten auf Nachschub. Trotzdem freue ich mich sehr über dieses Geschenk.
Quelle

Von meinem ♥-Mann wurde ich schon so im Laufe des Jahres reichlich beschenkt, dass wir abgemacht haben, uns nichts zu Weihnachten zu schenken. Doch ein paar wundervoll geschriebene Zeilen warteten am Weihnachtsmorgen auf mich! 

Von meinen Eltern gab es den obligatorischen Weihnachts-Süßigkeitenteller *hmmmm* ;-) Und dazu das neue Buch von Cecelia Ahern "Die Liebe deines Lebens" und das Parfum "Aura" von Swarovski 
Von meinem Bruder und seiner Freundin gab es einen Restaurant-Gutschein für unseren Lieblingsitaliener!

 Von "meinen Eltern" auf Arbeit gab es auch noch ein paar Kleinigkeiten! Ein Papa bastelte mit seiner Tochter einen Tannenbaum mit Stern auf der Spitze, Watte als Schnee und allem drum und dran inklusive , Beleuchtung *süß* Von den anderen gab es einen Shopping-Center-Gutschein, eine Duftkerze, personalisierte Schokolade und eine zuckersüße Christbaumkugel mit einem Pinguin drauf *aaawww*!



Und zu guter Letzt zeige ich euch noch schnell die vier Sachen, die ich mir im Dezember gegönnt habe: mein Outfit für Heilig Abend. Ganz schlicht und klassisch. Beides von H&M: eine schwarze Skinny High Jeans und eine weinrote Chiffonbluse mit enganliegenden Ärmeln.


Quelle
Und dann gab es noch super günstige Kopfhörer bei Lidl, die vollkommen für mich ausreichen. Dafür hat sich mein ♥-Mann super früh auf den Weg gemacht, um noch welche in weiss zu ergattern. Ich finde sie sehr schick und es gibt absolut nichts zu meckern.
Quelle

Last but not least: mein Superfang im Dezember! Diese Tassen geisterten auch wieder durch Internet, aber so schnell konnte man gar nicht auf den Ernsting´s Family Onlineshop, da waren sie auch schon ausverkauft. Ich hatte ich mich schon trauriger Weise damit abgefunden, sie nicht mehr zu bekommen, da stöberte ich ein paar Wochen später ein bisschen in unserem hiesigen Ernsting´s. Und gaaaaaaaaaaaanz unten, versteckt hinter verschiedenen Kartons und Figürchen sah ich einen dieser Tassenkartons!! Und Tadaaaa: Es war sogar das Motiv, welches ich so gerne haben wollte *lucky one*

☆ Ich hoffe, ihr habt die Weihnachtstage gut überstanden und habt die Zeit genossen! ☆ 


Kommentare:

  1. Tolle Geschenke! Und die Tassen sind ja super niedlich! :)
    Ich bin ja mal gespannt, wie der Nicer Dicer dann wirklich funktioniert. Ich wollte den auch mal haben, aber A. hatte irgendwelche nicht so tollen Testberichte gelesen - muss aber natürlich nicht stimmen. Ich drücke die Daumen, dass damit alles leichter geht, ich möchte sowas auch unbedingt noch mal haben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch geteilte Meinungen gelesen, aber der Mehrheit war doch sehr zufrieden damit. Ich bin gespannt ;)

      Löschen
  2. Die Reibe bei dem Tassenset ist echt putzig. :D Auf deinen Nicer-Dicer-Bericht bin ich gespannt. Ich hoffe, es gibt einen. :)
    Und Zeilen von dem Herzmann sind ja wundervoll! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sobald der Nicer Dicer bei uns eingezogen ist, werde ich berichten! :)

      Löschen
  3. Schöne Geschenke! Wo findet ich Dich denn bei Instagram bzw. unter welchem Psydo? LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Instagram heiße ich "mrssternstunden" :)

      Löschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)