[Alltagshelden] Nicer Dicer - Ein Fazit

Seit Anfang dieses Jahres sind wir nun auch stolze Besitzer eines "nicer dicer plus genius". 


Das Set ist 13-teilig und besteht aus:
- Schneid-Oberteil mit integriertem Stifteraster 
- Schneid-Unterteil 
- transparenter Auffangbehälter (Fassungsvermögen 1.500 ml) 
- Frischhalte-Deckel für Auffangbehälter 
- Messereinsatz (6 mm x 6 mm bzw. 12 mm x 12 mm) 
- Messereinsatz (6 mm x 36 mm bzw. 18 mm x 18 mm) 
- Messereinsatz zum Vierteln bzw. Achteln 
- aufsteckbarer Schneid-Stempel zum Achteln 
- Teil-Abdeckung für alle Messereinsätze 
- Hobel-Einsatz mit Klingenschutz 
- Schneidguthalter mit Führung 
- Reib-Einsatz (Reibstärke: fein Band-Reibe) 
- Schutzabdeckung

Dazu gibt es ein Beschreibungsheft inklusive Rezepte.
Gekauft wurde er über Amazon für 49,90€.

Fazit:
Schon mal vorne weg: Wir LIEBEN dieses Ding!!
Man hat alles in einem: Würfel, Stifte, Scheiben, Viertel, Achtel, hobeln, reiben, transportieren und aufbewahren.
Seit dem gibt es bei uns viel öfter Obstsalat und "normalen" Salat! Und auch die Gemüsebeilagen werden bei uns nur noch ge"dicert".





Dass man das zerkleinerte Gut gleich in dem Auffangbehälter lagern kann, finde ich prima. Vorher hat man eine Unmenge an Geschirr und Besteck gebraucht.
Was ich schon vorher in meinen sozialen Netzwerken immer mal gelesen habe: das Ding ist seeeehr gefährlich, da die Klingen super scharf sind! Mit diesem Wissen, bin ich immer vorsichtig am Werkeln und bis jetzt ist nichts passiert.
Einen kleinen Minuspunkt bekommt der Dicer, da die Zerkleinerungsfläche sich nicht über die gesamte Länge erstreckt. Nur ein gewisses Quadrat wird zerkleinert. Das tut der Begeisterung aber keinen Abbruch ;-)
Das Reinigen ist kein Problem. Man kann die Teile sehr leicht auseinander nehmen und mit Wasser saubermachen.

Für mich definitiv ein Alltagsheld!



1 Kommentar:

  1. Ich möchte den Nicer Dicer bestimmt schon seit 3 Jahren haben, mal schauen, ob es dieses Jahr zum Geburtstag endlich was wird :) Dein Post ist auf jeden Fall sehr vielversprechend ♥

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)