[Review] Zoeva Complete Set | Meine Zoeva Pinsel

Schon viele Monate stand ein professionelles Pinselset auf meiner Wunschliste! Ich hatte mir immer mal ein paar einzelne Pinsel gegönnt, aber ich wollte komplett ausgestattet sein.
Nachdem ich damals meine erste Zoeva Pinselbestellung entgegennahm, war ich begeistert von deren Qualität. Und als Zoeva dann auch noch letztes Jahr das Pinselsortiment komplett erneuerte, war es um mich geschehen - ich wollte das Zoeva "Complete Set"! Und ich bekam es dieses Jahr zum Geburtstag :)

Heute möchte ich euch das Complet Set und die weiteren Pinsel zeigen, die ich von Zoeva besitze.
Das Set besteht aus 15 Pinseln und kostet 95€. Dazu bekommt ihr noch eine tolle, hochwertige "Clutch", die ihr auf Reisen mitnehmen könnt.



Gesichtspinsel:


Der 106 Powder ist ein großer, weicher Puderpinsel, mit dem man perfekt das Puder zum Fixieren des Make Ups auftragen kann.



Mit dem 104 Buffer trage ich meine Flüssigfoundation auf. Der Pinsel ist schön weich, hat aber trotzdem einen angenehmen Widerstand, um das Make Up makellos einzuarbeiten. Dadurch, dass er so eng gebunden ist, hat man beim Waschen allerdings etwas Mühe die MakeUp-Reste zu entfernen. Das bedarf dann einiger Waschgänge.


Der 102 Silk Finish ist ein klassischer Foundationpinsel. Er macht einen super Job, aber wie gesagt: ich bevorzuge den Buffer.





















Der 110 Face Shape ist der kleine Bruder des Silk Finish und perfekt zum Konturieren geeignet. Er passt genau in den Bereich unter den Wangenknochen und Verblendet das Produkt super!



















Der 128 Cream Cheek kam bei mir leider noch nicht so richtig zum Einsatz, da ich keine cremigen Wangenprodukte besitze. Ich hatte versucht ihn für Puderrouge zu verwenden, aber dafür ist er wahrlich nicht gedacht.






Den 142 Concealer Buffer mag ich auch sehr gerne! Er trägt Concealer streifenfrei auf und arbeitet das Produkt schön in die Haut ein. Ich verwende ihn auch oft, um den Concealer mit Puder zu fixieren, da man mit ihm sehr genau arbeiten kann.














Augenpinsel:


Der 235 Contour Shader ist ein angeschrägter Lidschattenpinsel, mit dem man das Produkt ganz präzise auf dem Lid auftragen kann.





















Mit dem 233 Petit Eye Blender kann man sehr gut Lidschatten in der Lidfalte auftragen und verblenden. Manchmal ist er mir ein Hauch zu fest gebunden, aber wenn man sich einmal daran gewöhnt hat, kommt man super damit zurecht!


Der 288 Crease ist ein locker gebundener Blendepinsel, mit dem man weiche Übergänge erzeugen kann.


Den 277 Soft Definer hatte ich mir schon vorher als Einzelpinsel bestellt. Ich besitze ihn nun also 2x und liebe ihn! Damit kann man in Handumdrehen den Lidschatten verblenden.


















Der 231 Petit Crease ist wunderbar für Frauen mit kleinen Augen oder Schlupflidern (so wie ich sie habe), für die es wichtig ist präzise zu arbeiten und zu verblenden. Top!




















Der 234 Smokey Shader hat sich zu meinem Lieblingslidschattenpinsel entwickelt! Er nimmt das Produkt super auf und platziert es genau da, wo es hin soll.




















Den 322 Brow Line verwende ich sehr sehr gerne, wenn ich meine Augenbrauen mit Augenbrauenpuder auffüllen möchte! Die Borsten sind festgebunden und trotzdem wird das Produkt nicht einfach hin- und hergeschmiert. Außerdem verwende ich ihn auch gerne, um Lidschatten am unteren Wimpernkranz aufzutragen oder den Kajal auf dem Lid etwas auszusmoken. Dieser Pinsel ist mein absoluter Geheimtipp!


Den 317 Wing Liner habe ich bis jetzt nur zum Auftragen eines Puder-Lidstriches verwendet, da ich keinen Gel Eyeliner besitze.






















Beim 315 Fine Liner ist es das gleiche Spiel. Er ist etxra für Gel Eyeliner entwickelt worden, und durfte deshalb noch nicht zum Einsatz kommen. Seine Spitze ist super dünn, so dass ich mir vorstellen kann, dass man sehr feine Linien auf´s Lid zaubern kann.












Meine weiteren Zoeva Pinsel:


Den 101 Face Definer liebe ich sehr, um Konturpuder aufzutragen. Durchs seine Form nimmt er an der Spitze das Produkt auf und verblendet es schon beim Auftrag durch die abgeschrägten Pinselhaare!




















Den 230 Pencil verwende ich am liebsten, um Lidschatten oder Kajal am Wimpernkranz auszusmoken. Er ist vorne sehr spitz und eng gebunden, so dass man sehr präzise arbeiten kann.



















Das Complete Set von Zoeva ist meiner Meinung nach perfekt für Frauen, die sich gerne etwas mehr mit ihrem Make Up auseinandersetzen! Man hat eine riesige Auswahl und kann die Pinsel auch für andere Bereiche verwenden. 
Generell sind die Pinsel sehr hochwertig verarbeitet, liegen gut in der Hand und es macht Spaß mit ihnen zu arbeiten. Wer das Geld investiert, wird sicher nicht enttäuscht!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)