[New In] Collective Haul März 2014

Und "Zack!" Da war der März schon wieder rum!
Neben diversen Geburtstagsrunden und dem mal wieder nötigen Friseurbesuch, habe ich diesen Monat auch wieder ein paar Teile geshoppt!

☆ Amazon
Es wurde mal wieder Zeit für neuen Lesestoff! Auch, wenn ich nur sehr sehr schleppend mit dem Lesen voran komme, weil mir abends einfach die Augen nach drei Seiten zufallen, lese ich super gerne!
Außerdem ist meine kindle-ebook-Wunschliste auf Amazon unermesslich lang, so dass sie einfach nach und nach abgearbeitet werden MUSS ;)



☆ dawanda
Ich bin dawanda-addicted! Ich gebe es zu! Sooooo schöne Sachen! Und wären sie nicht so preisintensiv, würde ich ständig da bestellen. Aber so ist das nun mal (zurecht!), bei handgefertigten Dingen! 
Das Brautstraußmedaillon habe ich euch ja schon hier gezeigt Und nun wartet es auf seinen großen Tag!
Außerdem habe ich mir ein wunderschönes Sommerkleid bestellt, welches auch schon laaaaaange auf der Wunschliste stand. Und dann war es auf einmal "ausverkauft" O_o Oh Schreck! Man merkt wirklich erst, dass man etwas unbedingt haben will, wenn man nicht mehr ran kommt, oder? Also habe ich mich wieder auf die Benachrichtigungsliste gesetzt und als nun endlich im März die Nachricht kam "Es ist wieder 1x verfügbar", habe ich sofort zugeschlagen!




☆ Douglas
Zu meinem Geburtstag habe ich einen Douglas-Gutschein bekommen. Ich habe lange überlegt, was ich mir davon kaufe und als ich auf meine Nägel sah, wusste ich, dass es Zeit war das Geld in die "Microcell 2000" Kur zu stecken! Ich bin gespannt, wie meine Nägel nach der 3-Wochen-Kur aussehen. Ich werde berichten ;)
Von dem übrigen Geld habe ich mir noch meine aktuelle Lieblingsmascara, die "Masterpiece Max" von MaxFactor gekauft.


☆ Weight Watchers
Und zu guter letzt noch etwas, was ihr schon mitbekommen habt: Ich habe mir wieder ein 3-Monats-Abo von Weight Watchers zugelegt. Bis jetzt bin ich super glücklich mit dieser Entscheidung, denn WW gibt mir zwar einen Leitfaden an die Hand, nach dem ich mich richte, lässt mir aber 100%ige Entscheidungsfreiheit!



Kommentare:

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)