Sternstunden meiner Woche #1

Bei zwei lieben Bloggerinnen, FrauBrit und Lilly, habe ich einen Wochenrückblick der anderen Art gesehen und mich gleich darin verliebt.

Da man ja gerne mal am Rummosern ist, wie schlimm gerade alles ist, vergisst man oft die Dinge im Alltag, die einem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Darum soll es nun in dieser Katergorie gehen. 
Was waren meine persönlichen Sternstunden diese Woche...

☆ Montag
Da meine Mama am letzten Sonntag - Muttertag - arbeiten musste, besuchten wir sie am Montag mit Blümchen und einem kleinen Geschenk. Eigentlich sollte ja jeder Tag Muttertag sein :-)

☆ Dienstag
20.15Uhr - Zeit für mein momentan absolutes Lieblings-TV-Format "Sing meinen Song"  Kein Publikum, nichts mit Abstimmen oder Weiterkommen, einfach nur purer Musikgenuss von echten Künstlern *top*

☆ Mittwoch
ENDLICH haben sich ein paar Cateringfirmen gemeldet! *Puuuh* Morgen setzten wir uns mit meinen Eltern hin und sondieren die Lage. Es wird schon...

☆ Donnerstag 
Die wunderbare, verrückte Anni hat mir ein nachträgliches Geburtstagspäckchen geschickt, dass ich beim Auspacken voller Freude bestaunt habe! Ich bin sogar quietschend zum ♥-Mann gerannt und habe ihn die Errungenschagten präsentiert :))) Anni hat nämlich meine Soap&Glory-Liebe mit einer riesigen 500ml-Flasche "Clean on me", eine "For daily youth" Gesichtslotion und der "Feel good Factor" Feuchtigkeitscreme erweitert. Dazu gab es noch einen p2 Lack "190 hold me tight!", der gleich lackiert wird!
Liebe Anni, auch hier nochmal vielen vielen Dank für die tolle Überraschung! :-*



☆ Freitag
Schon seit Wochen und Monaten verfolgen mein ♥-Mann und ich die Erfolge der Absolventen des 10 Wochenprogrammes und Size Zero von Julian Zietlow. Nun kommt bald das 10 Wochenprogramm für zu Hause raus (welches vorher nur für´s Gym ausgelegt war) und für uns stand fest: Sobald es draußen ist, nehmen wir das Geld in die Hand und kaufen das Patnerprogramm. Am Freitag ging die Amazonbestellung für die Trainingsgeräte und Supplements raus... Der arme Postbote tut mir jetzt schon leid - schon alleine die Hanteln und Gewichte... *gg*

☆ Samstag
Da ich so viel wie möglich selbst für die Hochzeit bastle, wurde das Wohnzimmer gestern wieder in ein DIY-Zimmer verwandelt ;) 


☆ Sonntag
Heute hat die Oma vom ♥-Mann Geburtstag *yay* Also gehts nachher mit Blümchen und Pralinen (Kennt ihr auch dieses "Ich brauche nichts/ich will nichts geschenkt haben"-Dilemma??) zum Kuchenverputzen!


Ich hoffe, ihr hattet auch diese Woche ein paar Sternstunden!

Kommentare:

  1. Was für eine nette nachträgliche Geburtstagsüberraschung!

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt doch toll! :) Und Überraschungspost ist ja immer super.
    Sehr cool, dass dein Freund bei dem Programm mitmacht. Ich konnte meinen Herzmann bis jetzt vielleicht zwei Mal zum Joggen und einmal zum mitshredden überreden, weil ich nicht immer alleine "leiden" will. Aber das war ein harter Weg und mehr geht da auch nicht, glaube ich. :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich komme gerade erst zum Blogs nachlesen. *schäm* Es freut mich sehr, dass meine Überraschung so gut angekommen ist... so sollte es sein. :-*

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)