Sternstunden meiner Woche #5

Rückblickend ist es gar nicht so einfach die kleinen Freuden des Alltags Revue passieren zu lassen. Ich werde mir mal angewöhnen, diese Kategorie schon die ganze Woche vorzubereiten - also immer am jeweiligen Tag aufzuschreiben, was so Schönes passiert ist.
Für diesen Post muss ich nochmal im Gedächtnis kramen...

☆ Montag
Der erste Arbeitstag nach dem Urlaub ist immer der schlimmste. Man kommt sich auf Arbeit vor wie ein Gast, muss aber schon wieder 100% geben.
Meine Kinder haben sich gefreut, dass ich wieder da bin ("Freya, du bist wieder da! Jetzt ist der Urlaub vorbei, stimmts?")

☆ Dienstag
Da haben wir schon den Salat... Ich kann mich an nichts Bedeutendes erinnern -.-

☆ Mittwoch
Unser Gästebuch für die Hochzeit ist angekommen! Lange habe ich nach etwas nicht-langweiligen gesucht. Gar nicht soooo einfach, aber nun ist es da und wir freuen uns.

☆ Donnerstag
Mit meiner Gruppe habe ich in den letzten Wochen ein Farbenprojekt durchgeführt. Den Abschluss bildete ein Familienfest, welches ich unter dem Motto "Farbenfest" laufen ließ. Jede Familie kam in einer Farbe gekleidet (rot/gelb/grün/blau) und brachte in der jeweiligen Farbe etwas für´s Buffet mit. 
Für die Eltern gab es zu Beginn ein kleines Programm mit Liedern und Fingerspielen und danach machten wir Spiele mit einem Schwungtuch. Das war ein super schöner, entspannter Nachmittag. Und das Lob, was ich anschließend bekam, machte den Tag noch ein Stück schöner :)

Außerdem gab es noch eine tolle Nachricht an diesem Tag: wir haben Konzertkarten für die "On the run"-Tour von Beyoncé und Jay-Z bekommen. Die Tour war erst nur für Amerika angesagt - da war ich schon traurig. Aber als dann die Info veröffentlicht wurde, dass zwei Konzerte in Paris stattfinden würden, war klar: da müssen wir hin. Denn das Gute ist: genau in dieser Zeit haben wir Urlaub *wooop wooop*
Ich freu mich riesig drauf!



☆ Freitag
Am Freitagabend kam spontan meine Trauzeugin zu Besuch. "Basteln" stand auf dem Plan. Nachdem wir erstmal geschnattert hatten und dann 30 Minuten mit einer Youtube-Bastel-Anleitung zu tun hatten, flutschten die 25 Schachteln (Boden+Deckel = 50! O_o) im Handumdrehen. Trotzdem haben wir dafür zwei Stunden gebraucht. Und danach konnte ich gar nicht mehr klar gucken, weil man nur auf´s Falten konzentriert war.
Das ganze sind übrigens unsere Give away - Schachteln für die Hochzeit. Dafür musste zwar mein alter Schulatlas leiden, aber zum Thema "Reisen" passte das halt am besten ;)

☆ Samstag

Ich habe ein bisschen beim Mango-Online-Sale zugeschlagen. Mal schauen, wie die Sachen mir in echt gefallen.

☆ Sonntag

Das Thema "Hochzeitsendspurt" nimmt nun immer mehr Raum ein. Heute morgen habe ich mir schon mal Gedanken über meine neue Email-Adresse gemacht ;-) Geschlagene 15 Minuten starrte ich auf den Monitor und konnte mich nicht entscheiden, welche der vorgeschlagenen Varianten ich nehmen soll. 
Am Ende bin ich dann doch zu einem Ergebnis gekommen!



Ich hoffe, ihr hattet auch diese Woche ein paar Sternstunden!

1 Kommentar:

  1. Diese Kategorie mag ich sehr... :)) Ein toller und einfach positiver Wochenrückblick.

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)