[New In] Collective Haul September 2014

In den letzten Wochen hat sich mal wieder ein bisschen was einiges angesammelt, was ich euch zeigen möchte.

TK-Maxx
Für unseren Städtetrip (und alle folgenden), besorgten wir uns diesen praktischen Rucksack. Er ist von der Marke "Tatonka" und hat uns sehr gute Dienste geleistet! 
Alles, was vor diebischen Fingern Schutz braucht, findet diesen im Innenraum, an den man nicht so einfach rankommt. Auch der Stauraum war genau richtig (Jacken, Wasserflaschen, Reiseführer,...)
Also wer solche Dinge sucht, sollte wirklich im TK Maxx schauen. Wir haben ne Menge Geld gespart, und das nur, weil das Modell von 2013 ist.


  
Zalando
Vor dem Städtetrip stand fest: Dafür brauche ich ordentliches Schuhwerk!
Tagelang habe ich mich durchs Netz gelesen, welches Modell nun das Passendste ist. Der Besuch eines Sportfachgeschäfts brachte die Nike Free 5.0 ins Rennen. Hmmmm, aber schwarz?? (Alle anderen Farbkombinationen kamen für mich nicht in Frage) Schwarz war für mich immer so eine harte Farbe, aber nachdem ich nochmal 3 Nächte darüber geschlafen hatte, bestellte ich die guten Teile online. "Ich kann sie ja immernoch zurückschicken".
Und als ich damit ausgiebig ein paar Tage durch die Wohnung lief, war ich überzeugt. Und das bin ich immernoch!



H&M
Irgendwie hat es sich in den letzten Jahren so eingeschlichen, dass ich nur noch Skinny Jeans kaufte. Doch in den letzten Wochen war ich immer öfter von diesem "angeklatschten" Gefühl an den Waden genervt. Deshalb wurden zwei „Straight Regular Jeans“  bei H&M bestellt, die mir wirklich super gefallen. Und mit schwarz und dunkelblau macht man nie was falsch. Und dank Gutscheincode gab´s die zweite 50% günstiger *yay* Die Bluse  durfte noch mit, da ich von dem Schnitt schon eine andere Farbe besitze und den Tragecomfort sehr sehr mag!






Ice Watch
Eigentlich bin ich ja keine Uhrensammlerin, aber bei diesem Modell und dem Preis, musste ich sofort zuschlagen. Diese Ice Watch Glam in weiss und roségold hat sofort mein Herz erobert. Der Versand ging super schnell! *Top*
Ich liebe das schlichte, aber elegante Design und obendrein passt sie perfekt zu meinem Ehering :)




  
Foto Budni
In unserer ersten Urlaubswoche hatte ich endlich Zeit, um mich an unser Hochzeits-Fotoalbum setzen können. Und wer mich kennt weiß, bei mir kommen nur Cewe-Fotobücher ins Haus ;-) Die Bestellsoftware habe ich bei Foto Budni runtergeladen. Dabei kann man ganz einfach das passende Format für sein Fotobuch auswählen (von „Mini“ 10x15cm bis „XXL“ 29x38cm) und loslegen! Ich freue mich soooo sehr, endlich unsere Fotos als Buch in den Händen halten zu können  Das war das letzte Stück zum Thema "Hochzeit" - Mission completed! 





Douglas
Ich habe mir einen langen Traum erfüllt: Die Naked 3 Palette!
Als es hieß, dass Douglas Urban Decay ins Sortiment aufnimmt, war sofort für mich klar: Jetzt schlägst du zu. Mit Onlinecode und Goodies konnte man auch gar nicht anders ;) Und ich muss sagen, ich bereue nichts. Ich benutze die Palette täglich und erfreue mich jedes Mal neu daran.
Dazu durfte noch die Hand Food Handcreme von Soap&Glory ins Warenkörbchen.





Viele haben mich schon gefragt, was ich denn in New York und Paris ergattert habe.
Ich war so aufgeregt, was ich in New York Tolles erbeuten würde, aber am Ende kam es ganz anders. Durch mein kaputtes Knie konnten wir leider keine ausgedehnten Shoppingtouren machen, sondern sind immer mal hier und da in einen Klamottenladen gehüpft. Aber leider wurde ich überhaupt nicht fündig und ich wollte nicht sinnlos irgendetwas kaufen, bloß um sagen zu können "Das habe ich aus den USA!" Deshalb wurde es "nur" etwas Kosmetik:

Ulta
Dieser Laden ist wirklich ein Beauty-Junkie-Paradies! Es gibt nichts, was es nicht gibt.
Ja, vieles bekommt man auch in Deutschland, aber im Urlaub gönnt man sich ja doch mal das ein oder andere Teil. Deshalb durften diese Schmuckstücke mit:


Benefit - The Porefessional // Benefit - They´re real Mascara + Push up Eyeliner im Set // 
Redken - Blond Idol Costum-Tone // NYX - Augenbrauenpuder

Dazu gab´s diese Goodies:


Urban Decay - Mascara (den Namen werde ich hier nicht niederschreiben ;) ) // 
Too Faced - Melted Lipstick // stila - Lip and Cheek

Duty Free in Paris
In Paris wollte ich auch einige Läden unsicher machen, aber da der Tag, den wir uns für Sightseeing und Shopping nehmen wollen, einer mittleren Katastrophe glich (ich berichtete auf Instagram), schlenderten wir ein bisschen durch die Duty Free Geschäfte im Charlles de Gaule. 
Und da war dieser LÓccitane Stand. "Uiiiii, die Cremes sind soooo gehyped!", brach es aus mir raus. Und schon fummelte ich an dem Tester rum. "Aber neeeeein, eigentlich brauche ich ja nichts", sprachs und lief weiter.
Und dann... 5 Minuten vorm Boarding... "Schaaaahaaaatz, läufst du nochmal schnell für mich zurück zum Duty Free und kaufst für mich die zwei Tuben????"
Und was soll ich sagen, der beste aller Männer - mein ♥-Mann - sprintete los und besorgte mir die tollen Stücke :-))



Kommentare:

  1. Du hast wirklich schöne Dinge geshoppt :)) Ich suche auch noch solche tollen Schule, hihi :)

    AntwortenLöschen
  2. Mein Rucksack ist auch von Tatonka, aber nur zwei-fachig :D

    NIke Frees finde ich ja immer so toll, aber NIke und meine Füße, das passt einfach nicht. Immer entweder zu groß oder zu eng *seufz* Auf der Suche nach einem Paar daily-Sneakers bin ich also immer noch.

    Unser eigenes Hochzeitsbuch habe ich immer noch nicht gemacht. Nachdem das "Kleine" (nur 48 Seiten) für die Omma schon 35€ gekostet hat, wollte ich auf einen Gutschein warten. Den hat Mama jetzt - aber für irgendeine andere Software mit der ich mich dann erst mal befassen muss *Seufz* Mache ich aber, weil sämtliche Bücher A4 nur 10€ kosten!

    L'Occitane fand ich vor ein paar Jahren auch mal so super, aber ich verliere bei schraubbaren Tuben immer die Deckel *seufz*

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)