[Sternstunden] Aufbruchstimmung.

☆ Montag
Nach einer unruhigen Nacht (schließlich war ich 4 Wochen nicht auf Arbeit), stand ich trotzdem gut gelaunt um 6 Uhr im Badezimmer...
Doch leider ging der Tag - immer wahrsten Sinne des Wortes - beschi..en weiter. Auf dem Weg zum Auto erstmal voll in Hundekacke getreten und es erst gemerkt, als ich IM Auto saß. Also wieder ausgestiegen und versucht den Mist abzubekommen. Leider eher erfolglos, so dass ich mit offenen Fenster auf Arbeit fahren musste *bibber*
Auf Arbeit angekommen, wollte ich mir Teewasser in meine neue Ernstings-Sternen-Tasse gießen, bis diese auf einmal knackte und sich ein Riss bildete *Neeeeeein*

☆ Dienstag
FRISEUR-TIME!! *woop woop*
Für die Hochzeit züchtete ich ja artig 1,5 Jahre lang meine Haare, aber nun war es Zeit, sie wieder abzuschnippeln. Ich hänge da nicht so dran, wie andere Frauen, die schon ne Krise bekommen, wenn mal die Spitzen geschnitten werden müssen. Deshalb gab´s für mich wieder einen angeschrägten Bob. I like und ich habe auch von euch und im Alltag viele liebe Komplimente dafür bekommen :) :-*



☆ Mittwoch
Ich habe schon immer Augenringe... Aber nicht diese dicken, angeschwollenen. Nein, ich habe die blaue Variante "Prügelopfer". Den perfekten Concealer habe ich leider noch nicht gefunden, denn wirklich IMMER schimmert das Blau durch. Und so kam es, dass ich am Mittwoch (wiedereinmal) gefragt wurde, was mir denn passiert sei. 
Hmmmm, wird wohl doch Zeit, sich mit Concealern auseinander zusetzen.

☆ Donnerstag
Wir geben Paris noch eine Chance und haben für Anfang Dezember einen Kurztrip in die Stadt der Liebe gebucht 

☆ Freitag
Nach 5 Arbeitstagen nach der langen Abstinenz, haben die Killer-Kindergarten-Viren zugeschlagen. Halsschmerzen olé. Wird sich das Immunsystem je daran gewöhnen?

☆ Samstag
Wir waren zum ersten Mal in einem Outlet. Genauer: Im Designer Outlet in Berlin. Schööön wars! Es hat uns beiden wirklich sehr gut gefallen!
Am meisten freue ich mich über meine (erste!!) Rituals-Ausbeute. Am Abend habe ich damit gleich eine Duschparty gestartet und es war so so gut :-D



☆ Sonntag
Zeitumstellung #check. Ich muss sagen, dass ich das ganze gut verkraftet habe.
Neben dem ganz normalen Chilli-Milli-Sonntags-Modus, gab´s heute die erste Sporteinheit seit zwei Monaten *yay* Ich fange zwar wieder bei Null weiter unten an, aber irgendwo muss es ja wieder weitergehen! 




Kommentare:

  1. Ich bin auch der Typ 'Prügelopfer' was Augenringe angeht und habe leider auch noch nichts dagegen gefunden :(
    Diese blöden KiTa-Killerviren haben mich auch ausgeknocked. Zwei Wochen krank, davon eine daheim. Bin schon gespannt, wie ich ab morgen die Woche -gesundheitlich- überstehe :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hänge den halben Tag am Desinfektionsmittel :-D
      Ich hoffe, du bist gut in die Woche gekommen!

      Löschen
  2. Hmmm, ich kann Dir den Essence super stay 16h empfehlen. Der deckt gut ab, wenn man ihn ordentlich einklopft und kostet unter 3€. :) Ist zumindest einen Versuch Wert. :) Und der Bob steht Dir wirklich toll! Dein 1. Arbeitstag klingt mehr als bescheiden, allerdings kann es so ja auch nur besser werden. Klappt das denn soweit mit deinem Knie oder schmerzt es sehr? Ist Arbeiten wirklich die richtige Idee dafür?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für den Concealer-Tipp!! Den werd ich mir mal anschauen!
      Mein Knie geht es soweit ok. Zwar kann ich mich nicht mehr zu den Kindern runterhocken (was mich sehr nervt, da ich gerne auf Augenhöhe mit ihnen rede), aber da müssen Alternativen her... Schmerzen habe ich zum Glück keine mehr *auf Holz klopf*, es knackt "nur" immer mal... Ich hoffe, dass es langsam ganz abklingt.

      Löschen
  3. Uh, gut, dass ich der Ernsting's Tasse widerstanden habe - ich hätte auch heißen Tee reingegossen.

    Deine neuen alten Haare stehen dir hervorragend :)

    Ich habe auchdunkellila Verfärbungenvom Augenwinkel zur Nase hin und tupfe da einen Tropgen p2-Highlight-Concealer drauf. Ich selbst finde zwar, dass es das nicht besser macht, doch andere sagen mir, dass ich ausgeschlafen aussehe. Also hilft es wohl doch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jan hat die Tasse gleich umgetauscht und mir eine neue mitgebracht. Die hält bis jetzt *toi toi toi* :-)

      Dankeschön für das Kompliment!!

      Den Concealer schau ich mir auf jeden Fall an! Danke dir für den Tipp :-*

      Löschen
  4. Die Haare sehen echt super aus! Ich muss noch eine Stufe züchten bis ich mir den Longbob schneiden lassen kann.

    Drück mir mal die Daumen, dass ich heute den Schweinehund überwinde und den Weg zum Sport zurück finde... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja auch mit einem "Longbob"-Bild zum Friseur gegangen, aber dort habe ich mich dann spontan umentschieden... Ganz oder gar nicht ;-)

      Daumen sind gedrückt! :-D

      Löschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)