[Rezept] Gnocchi-Pfanne mit Bratwurst

Am Wochenende wurde mal wieder ein bisschen in der Küche experimentiert. Kennt ihr das, wenn euch alle Gerichte, die euch einfallen, schon aus den Ohren rauskommen? So ging es uns und deshalb wurde ein bisschen gefreestyled ;) Und weil dieses "Gepansche" total lecker war, möchte ich es euch heute zeigen!

☆ Gnocchi-Pfanne mit Bratwurst 

Zutaten für 4 Portion:
☆ 1 Packung Nürnberger Bratwürste (wir haben die light Variante genommen)   
☆ 800g Wokgemüse (was ihr gerne mögt)   
600g Gnocchi (aus der Kühltheke)
☆ 3 EL Creme Fraiche Kräuter
☆ Salz
☆ Pfeffer
Olivenöl
☆ 1 TL Pflanzenöl  

Zubereitung:
Die Bratwurst in kleine Stücke schneiden und ohne Fettzugabe kross anbraten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen. 
Die Gnocchis im heißen Bratwurstfett goldbraun anbraten. Auch herausnehmen und warm stellen. 
Olivenöl in der Pfanne erhitzen und das Mischgemüse darin knackig andünsten. Etwa 10 Minuten, je nach Bissfestigkeit. Alles wieder zusammenmengen und mit Creme Fraiche, Pfeffer und Salz abschmecken.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)