[Sternstunden] Voller Schwung ins neue Jahr.


☆ Montag
Wir haben uns tatsächlich zu Ikea getraut und haben es geschafft, in Windeseile zwei "SAMLA" Boxen plus Deckel zu schnappen und wieder rauszustürmen. Freudiger Weise hatten wir noch 2x 5€ Gutscheine, die auf der Rückseite unserer Kinokarten abgedruckt waren.

☆ Dienstag
Wir haben einen schönen langen Schneespaziergang gemacht!



☆ Mittwoch
Silvester - der letzte Tag des Jahres 2014! Dieses Jahr kam es mir zum ersten Mal nicht wie Silvester vor. Es war ein ganz normaler Mittwoch. Mit kuschligen Klamotten, leckerem Essen (Nudelauflauf - wie jedes Silvester!) und Filmen.

☆ Donnerstag
Der erste Tag im neuen Jahr wurde sofort genutzt, um die Vorsätze in Angriff zu nehmen. In den letzten Wochen Monaten haben wir größtenteils nur grap gegessen. Ein essens- und sporttechnischer Neustart war dringend nötig.



☆ Freitag
Während viele noch Urlaub hatten, war ich fleißig auf Arbeit und habe mich schon mal wieder ein bisschen eingegrooved.

☆ Samstag
Nachdem endlich mein Depot-Online-Sale-Einkauf eingetrudelt ist (über den ich mich wahnsinnig freue!!), statteten meine Eltern uns am Nachmittag ein Spontanbesuch ab.



☆ Sonntag
Auch bei uns ist Weihnachten nun vorbei. Alles wurde fein säuberlich in die von Ikea erstandenen Kisten verpackt (übrigens noch ein Vorhaben für dieses Jahr: Wohnung,Keller und Abstellraum ausmisten und alles ordentlich und übersichtlich verstauen)  und das schiefe Christbaumchen wurde solange auf den Balkon verlegt, bis es bei meinen Eltern ein Plätzchen im Garten bekommt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)