[Sternstunden] Wintereinbruch.

Vielen vielen Dank für eure [Sternstunden]-Tipps!! :-*
Ich werde es nun so machen, dass ich große Themen verblogge und sie dann im Wochenrückblick nochmal mit kurzen Worten verlinke.

☆ Montag
Viele (ich nicht ;) ) haben lange auf den Winter gewartet und nun ist er auch bei uns angekommen. Am Morgen erwartete mich direkt ein vereistes Auto, dass erstmal 10 Minuten freigekratzt werden wollte.
Innerlich ist mir eher nach Frühling. Ich will wieder Farbe sehen da draußen und kein grau in grau...

☆ Dienstag


☆ Mittwoch
Mein ♥-Mann hat sich nun auch bei WW angemeldet und macht nebenbei sein 10-Wochenprogramm-Sport. Ich bin auf seine Erfolge gespannt.



☆ Donnerstag
Für unsere Kita habe ich im Dezember bei einem Gewinnspiel mitgemacht und wir haben tatsächlich etwas gewonnen *woop woop*
Diesen Gewinn durfte ich also am Donnerstagnachmittag abholen: Knete, Malpapier, Stifte und ein Memory.
Und da ich scheinbar Glück im Spiel habe, habe ich auch noch den Hauptpreis bei der dortigen Verlosung gewonnen: einen Partyanhänger mit Brause für 100 Personen - der Kindertag kann kommen ;)

☆ Freitag
Krankheitsrevival... Bei uns auf Arbeit geht ein tückisches Virus rum. Erbrechen, Fieber, Grippe - alles in einem.
Momentan schlage ich mich "nur" mit Schniefnase, Kopfschmerzen und Husten rum.

☆ Samstag
Nach dem Wocheneinkauf stand eine Wohnungsbesichtigung an. Wieso, weshalb, warum erzähle ich euch die Tage mal.

Am Samstag wäre meine Omi 84 Jahre geworden...
Seit ihrem Todestag denke ich jeden einzelnen Tag an sie.


☆ Sonntag
Nachdem wir stundenlang über verschiedene Urlaubsvarianten gegrübelt und recherchiert haben, wird nun nur noch ausgeruht.... Die Frühdienstwoche steht an *würgs*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)