[Mein Leben] Jetzt sind wir 27, bald alt und grau. Keiner wurd' Rockstar von uns, niemand Astronaut...



Uuuuuuh, da lässt man mal das real life überhand gewinnen und schon kommt man nicht mehr in den Blogger-Tritt...
Themen und Ideen sind mehr als genug vorhanden, aber man möchte ja auch immer ein hübsches Bildchen zeigen. Und da haperts in letzter Zeit bei mir.
Nun habe ich mich aber gestern (dank schönstem Sonnenschein und damit bestes Fotografierwetter) durchgerungen und euch und vor allem mir (ist ja schließlich mein "Tagebuch" hier und ich stöbere gerne in alten Posts und rufe "Achjaaaaa, so war das!")  - wie jedes Jahr - meine Geburtstagsgeschenke geknipst.

An dieser Stelle nochmal ein riesengroßes Dankeschön an alle Gratulanten und einen dicken Kuss an Bloggerhausen :)


Dieses Jahr wurde ich mit so so sooo tollen Dingen beschenkt, über die ich mich jeden einzelnen Tag freue!!

Von meinem ♥-Mann und SchwieMu gab es einen Fön (ENDLICH!! Mein vorheriger war asbach uralt, sah richtig schlimm aus und war verdammt laut), einen FitBit Zip (der jetzt fleißig meine täglichen Schritte zählt und mich dazu animiert mindestens 10000 am Tag zusammen zu bekommen!), ein Bluetooth-Lautsprecher für die Dusche (YAY! Die ersten Duschpartys hab ich schon gefeiert - so genial!!), das neueste Buch meiner Lieblingsautorin und die DVD "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" (den Film habe ich im Flugzeug nach NY gesehen - allerdings in einer gekürzten Version. Jetzt kann ich ihn mir nochmal in Ruhe und voller Länge anschauen.)






Meine Eltern und mein Bruder + Familie schenkten mir etwas, vor dem ich noch einige Tage vor meinem Geburtstag im Douglas stand und es anschmachtete: Die Clarasonic Mia 2 ♥ Wow Wow Wow, kann ich bis jetzt nur sagen!! 
Von meinem Bruder und seiner Familie gab es noch ein zuckersüßes Notizheft mit Bleistift.




Und auch meine drei Lieblingskolleginnen haben an mich gedacht und mir ein paar tolle Dinge geschenkt:



Meine Eltern aus dem Kindergarten haben mir Blümchen gebracht und eine Mami schenkte mir noch eine Badekugel von Lush - meine erste *ich bin gespannt*

Und auch Bloggerhausen hat an mich gedacht :) 
Meine liebe Nicole hat mir ein unglaublich tolles Paket geschnürt über das ich mich seeehr gefreut habe!! Vielen Dank auch hier nochmal dafür :-*

Und die liebe Alice hat mir eine zauberhafte Karte mit lieben Worten geschickt :-*

Ich kann immer noch nicht glauben, wie reich ich beschenkt wurde und bin sehr dankbar dafür!

Kommentare:

  1. <3 schöön! und es ist überhaupt nicht schlimm, dass Niemand Rockstar oder Astronaut wurde. So wie es ist, ist es super!

    AntwortenLöschen
  2. Den Text habe ich kürzlich auch gesummt und in ähnlicher Variante noch anderswo gehört... schon wahr...

    Das Tuch mit den orangefarbenen Sternen ist ganz, ganz toll *_* Von pieces?

    Ich hab gerade eine billig-Gesichtsbürste gekauft, weil mir die andere zu teuer ist, bevor ich nicht weiß ob ich die Wirkung überhaupt mag/vertrage. Bisher bin ich sehr angetan :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Geschenke :) Das Duschradio finde ich spannend. Hört man denn die Musik gut, trotz Wasserplätschern?

    Ich habe dich nominiert: http://www.caro-lolcat.com/2015/04/liebster-blog-award.html

    Liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Geschenke, schöner Blog, hab dich gerade aus Zufall gefunden. LG, Andrea von mescaleraswelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen

„Schreiben ist etwas sehr Persönliches. Dabei zuzusehen ist langweilig, und in der Regel bleibt die größte Freude dabei dem vorbehalten, der tatsächlich schreibt.“
(Audrey Niffenegger)